Archiv der Kategorie: Allgemein

Van und Transporter – Diese Autos eignen sich zum Transport einer Honda CB-1100

Wer seine Honda CB-1100 transportieren möchte, sollte sich bereits im Vorfeld Gedanken um die Wahl des Transportmittels machen. Zudem ist eine korrekte Sicherung der Maschine wichtig, damit weder die Honda noch Personen zu Schaden kommen.  Denn vollgetankt wiegt die CB-1100 immerhin 248 kg und die wollen sicher verstaut werden.

Für einen Transport muss das entsprechende Fahrzeug natürlich auch zugelassen sein. Darüber hinaus hat die Honda eine Länge von 2,19 m sowie eine Höhe von 0,8 m, was auch nicht zu unterschätzen ist. Was bei Mißachtung der Vorschriften zu erwarten ist, zeigt die Bußgeldtabelle für inkorrekte Ladungssicherung.

Welche Vans und Transporter sind für einen Transport geeignet?

Neben dem Anhänger bieten sich ein entsprechender Van oder Transporter an. Diese müssen jedoch über eine ausreichend große Ladefläche verfügen. Zudem sollte deren zulässiges Ladegewicht mindestens 300 kg betragen. Hier bieten sich beispielsweise an:

  • 1. Der VW Crafter Kasten – Mit einer Ladefläche von 4,70 m bietet er zum sicheren Verstauen der Honda ausreichend Platz. Auch gewährt die Höhe von 1,97 m genug Kopffreiheit beim Sichern der Maschine.
  • 2. Der Mercedes Benz Vito – Mit einer Ladefläche von 2,43 m bietet dieser zwar ausreichend Platz, ist aber aufgrund der geringen Höhe von 1,34 m nicht optimal. Eine ordentliche Sicherung der Maschine ist daher beschwerlich. Allerdings ist der Vito sehr wendig und schnell und eignet sich sehr gut für lange Fahrten.
  • 3. Der Atego scheint auf den ersten Blick zwar etwas überdimensioniert, bietet jedoch den Vorteil einer Hebebühne, mit deren Hilfe sich die 248 kg leicht auf die Ladefläche befördern lassen. Zudem ist ausreichend Platz zum Transport weiterer Gegenstände.
  • 4. Der Ford Transit 350 L2 Kastenwagen – Ebenso wie der Crafter bietet dieser ausreichend Platz, ein sehr gutes Fahrverhalten sowie eine präzise Lenkung. Allerdings ist er nicht als Automatikmodell erhältlich und hat einen recht hohen Spritverbrauch.
  • 5. Auch der VW Caddy Maxi eignet sich zum sicheren Transport. Hier besticht vor allem der niedrige Kaufpreis für Gebrauchtfahrzeuge. Dieser liegt bei unter 10.000 Euro. Darüber hinaus bietet er auch auf längeren Reisen viel Komfort.

Welche Fehler kann man beim Transport machen?

Der häufigste Fehler besteht im Verkennen der Folgen eines Unfalls bei nicht sachgemäßer Sicherung der Honda. Zur richtigen Sicherung sollte das Vorderrad vorn fest anliegen und nicht wegrutschen können. Dafür sollte die Maschine seitlich mit mindestens vier Spanngurten gesichert werden. Bei einer offenen Ladefläche empfiehlt sich zum Schutz gegen Wind und Wetter eine Plane zur Abdeckung des Motorrads. Ganz wichtig: Auch die Plane muss entsprechend befestigt werden, damit diese sich nicht lösen und den nachfolgenden Verkehr behindern kann.