Aktuelle Zeit: Fr 18. Jan 2019, 08:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gude aus Wiesbaden
BeitragVerfasst: Di 8. Jan 2019, 20:24 
Offline

Registriert: Di 8. Jan 2019, 20:09
Beiträge: 1
Hallo aus Wiesbaden,
ich heiße Martin, bin 61 Jahre alt, sehe aber viiiel jünger aus :).....und arbeite im sozialen Bereich. Ich bin geschieden, die Töchter sind erwachsen und so ich fahr Moped....so oft es nur irgend geht. Zur Zeit fahre ich noch eine W 800.... die 4. W, werde mir aber zeitnah ein neues Moped zulegen.
Meine Wahl ist auf die CB 1100 gefallen und ich suche nun einen Händler im Umkreis, der ok ist und der meine W 800 (BJ 2016) in Zahlung nimmt.
Desweiteren hätte ich gerne von Euch Empfehlungen, ab welchem Baujahr man zuschlagen kann oder doch lieber neu. Und ich brauche eine Erklärung was der Unterschied zwischen RS der annern nun wirklich ist.
Also ... ich hoffe auf regen Zuspruch


LG Martin


Nach oben
 Profil  
 
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gude aus Wiesbaden
BeitragVerfasst: Di 8. Jan 2019, 22:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Mai 2014, 22:25
Beiträge: 1503
Images: 40
Wohnort: Kiel
Haĺlo Martin,

wenn's irgend geht, würd' ich die W behalten und 'ne CB dazukaufen. Beide haben ihren speziellen Reiz. Hab' ich so gemacht, aber was schreib' ich hier, Du kennst die W.... . Zum Unterschied der RS zu den anderen Ausführungen können RS-Kundige sicherlich zutreffendes schreiben, ich schreib' nur soviel, eine Erstausführung reicht vollkommen, hab' da allerdings meine Sicht der Dinge. Zudem gebraucht wenig gelaufen sehr erschwinglich.

Wisedrum


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gude aus Wiesbaden
BeitragVerfasst: Di 8. Jan 2019, 23:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Mär 2016, 22:10
Beiträge: 1316
Images: 32
kannst mit keinem Jahrgang etwas falsch machen......und unser Forenspitzenreiter (itsme) hat unterzwischen mit seiner 14er an die 160000km aufm Wecker od. sinds schon eher 180...hmmmm und das ohne Probleme abgesehen von den kürzeren und längerfristigen Verschleissteilen...

die rs ist dezent auf möchtegern sportlich getrimmt....wenig strafferes Fahrwerk zur 17er EX wohingegen die 13er und 14er eher Sänften sind...... die RS hat auch nen 1° steileren Lenkkopfwinkel bzw entspr. kürzeren Radstand kleinere heut handels übliche Felgen nix Speichen somit auch Schlauchlos und mehr Pneus zur Auswahl.....etwas bessere Bremsen...Lenker weiter vorne und tiefer glaub auch schmaler , Sattel rutschfester und ganz minim höher........die 17er Modellle auch mit Rutschkupplung und ab den 14er 6 gang Getriebe ......wo der 5te bereits länger übersetzt ist zur 13er... .

kurz um .es gibt 13er 14er und 17er Modelle die sich insofern unterscheiden....

_________________
.
.
Physik ist nur trocken, wenn der Tank leer ist


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gude aus Wiesbaden
BeitragVerfasst: Mi 9. Jan 2019, 18:22 
Offline

Registriert: So 4. Sep 2016, 16:42
Beiträge: 21
Images: 2
Hallo "Nachbar",
denke der Hang geht eh zum zweit.... dritt Bike ;-)
Kann mir auch nicht vorstellen, das sich eine Inzahlungnahme für dich lohnen würde.

Grüsse
Frank


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gude aus Wiesbaden
BeitragVerfasst: Fr 11. Jan 2019, 20:02 
Offline

Registriert: Mo 28. Sep 2015, 20:43
Beiträge: 318
Moin Martin,

wenn es Dir nicht zu weit ist dann schau mal bei Jürgen in Groß Gerau vorbei. Zweirad Gebhard. Klein und fair.

Viele Grüße Stefan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gude aus Wiesbaden
BeitragVerfasst: Sa 12. Jan 2019, 20:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Sep 2018, 20:34
Beiträge: 13
Hallo Martin, erstmal auch von mir willkommen im Forum. Habe selber eine 2014 er. EX und kann sagen das du sicher auch nichts verkehrt machst wenn du eine gebrauchte nimmst. Da müsste jemand ganz schön was angestellt haben bevor die Maschine das übel nimmt. Und ab 2014 mit Speichenräder, 4 in 2Auspuff und 6 Gang da musste ich das Maschinchen einfach haben und bin immer noch begeistert.

Gesendet von meinem VTR-L09 mit Tapatalk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gude aus Wiesbaden
BeitragVerfasst: Mo 14. Jan 2019, 23:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Feb 2014, 14:30
Beiträge: 707
Images: 1
Wohnort: Hamburg
Hallo Martin,

auch Dir erstmal ein herzliches Willkommen im Forum. Ich hoffe, Du hast das Foren-Treffen im Harz auf der Agenda ?!!!

Zu deiner Frage bzgl. Gebrauchtskauf: Ich hatte Kreon vor ein paar Minuten schon geschrieben , das auch nach weit mehr als 100.00 km die 2014er EX noch sehr gute dasteht. Alle Daten, die komplette Teilestatistik und sämtliche Tankdaten findest Du an dieser Stelle zu meiner CB 1100 EX

Alles dort nicht genannte ist noch die originale Erstausrüstung und zeigt bislang keine Hinweise auf einen übermäßigen Verschleiß oder gar baldigen Ausfall, insbesondere bei

- Motor
- Getriebe
- Kupplung
- Batterie
- Federbeine
- Rahmen
- …

_________________
Viele Grüße

Thorsten

_________________________
1986 XBR 500
2014 CB 1100 EX

Motorräder und Touren
CB1100-Freunde
Spritmonitor


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gude aus Wiesbaden
BeitragVerfasst: Di 15. Jan 2019, 21:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Jun 2017, 20:40
Beiträge: 94
Auch von mir ein Willkommen im Forum!
Ich denke auch mit einer CB machst Du nicht viel falsch,
egal ob A, EX oder RS.

_________________
LG
Udo


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum Datenschutz