Aktuelle Zeit: So 26. Mai 2019, 12:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Moin, moin
BeitragVerfasst: Mi 5. Sep 2018, 14:59 
Offline

Registriert: Mi 5. Sep 2018, 14:50
Beiträge: 2
Hi, ich bin Uwe, komme aus der Nähe von Bremen, neu hier und seit einem Monat Besitzer einer CB 1100. Sie ist aus 2015, weiß - ein lecker Moped.
Ich habe allerdings das Gefühl, dass sie beim runterschalten vom dritten in den zweiten Gang etwas hakt, ich muss also richtig den Schalthebel nach unten drücken.
Vorher habe ich eine GS gefahren, da war das nicht so.
Bin ich da etwas zu sensibel? Ist das normal und ich muss mich nicht sorgen?

Ansonsten bin ich sehr zufrieden.

Gruß Uwe


Nach oben
 Profil  
 
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: Moin, moin
BeitragVerfasst: Fr 19. Okt 2018, 18:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Okt 2018, 06:49
Beiträge: 11
Wohnort: Gröbenzell
Hallo Uwe
Ich weiß nicht ob du schon Info über dein Problem hast aber meine EX und auch die eines Bekannten, schalten butterweich, dafür ist sie eigentlich auch bekannt oder hast du schon die Ursache gefunden?

_________________
Gruß Eisi
unsere Bike's


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Moin, moin
BeitragVerfasst: Fr 19. Okt 2018, 20:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Dez 2015, 19:47
Beiträge: 146
Images: 8
Wohnort: schönes Bremen
Moin Uwe,
meine schaltet sich ebenfalls butterweich, sie bekommt regelmäßig frisches Öl, da spare ich nicht dran.
Vielleicht sind wir uns die Tage zufällig begegnet, da kam mir jedenfalls eine Weiße entgegen.
Ich kann jedoch nicht mehr sagen, wo das genau war.
Wünsche allzeit gute Fahrt, ach, und schau mal nach dem Thread über das Treffen nächstes Jahr im Harz, ich schätze mal, dass das eine sehr interessante Aktion sein wird.
Gruß kayman.


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Moin, moin
BeitragVerfasst: Sa 27. Okt 2018, 18:11 
Offline

Registriert: Mi 23. Mai 2018, 06:26
Beiträge: 7
Also meine ist auch etwas hakelig, aber nicht im kalten Zustand... Komischerweise erst wenn sie warm gefahren ist.. Hab leider keinen Plan woran das liegen könnte?

GruFlo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Moin, moin
BeitragVerfasst: So 28. Okt 2018, 00:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Mai 2014, 22:25
Beiträge: 1579
Images: 44
Wohnort: Kiel
Eine 'gewisse' Hakeligkeit, die mal auftritt und mal weniger, halte ich bei den ersten CB-Getrieben für 'relativ' normal, selbst wenn die Presse überall von einem flutschig bedienerfreundlichem Getriebe schreibend faselte. Es bekümmert mich auf annährend 50.000km nicht weiter und ich freu mich, wenn es häufig auch so der Fall, wie in der Motorradjournalie hervorhebend angepriesen, ist. Dass es warm nur hakelt beim Schalten, ist meiner 2013 CB fremd, ab und zu mal, darauf kann ich mich verständigen. Vielleicht schafft ein Ölwechsel Abhilfe für Geplagtere, obwohl das Öl, alt oder neu, für die beschriebene Erscheinung nach meinem Dafürhalten wenig ausschlaggebend ist. Ich kenne beides zur Genüge...

Einzustellen am Kupplungszug gibt's aufgrund der Hydraulik nichts, nichts mir bekanntes zumindest.

Es kann auch etwas bringen, den Schalthebel vorm Schaltvorgang vorzuspannen oder den Kupplungshebel während des Schaltvorganges nicht ganz durchzuziehen. Mal flutschen Gangwechsel dadurch besser. Austesten.

Wisedrum


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Moin, moin
BeitragVerfasst: So 28. Okt 2018, 00:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 31. Jul 2013, 00:15
Beiträge: 385
Images: 9
Wohnort: Köln
Ein "Vorspannen" des Schalthebel ist einen Versuch wert. Das hat bei meiner Seven Fifty auch geholfen .

VG aus Köln

Dirk

_________________
______________________________

Honda CB 1100 A, LSL Clubman Umbau, GB500 Clubman


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Moin, moin
BeitragVerfasst: So 28. Okt 2018, 00:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 31. Jul 2013, 00:15
Beiträge: 385
Images: 9
Wohnort: Köln
Ein "Vorspannen" des Schalthebel ist einen Versuch wert. Das hat bei meiner Seven Fifty auch geholfen .

VG aus Köln

Dirk

_________________
______________________________

Honda CB 1100 A, LSL Clubman Umbau, GB500 Clubman


Nach oben
 Profil Personal album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum Datenschutz