Aktuelle Zeit: Fr 6. Dez 2019, 04:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 60 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Sturzbügel
BeitragVerfasst: Fr 13. Mai 2016, 12:12 
Offline

Registriert: So 13. Sep 2015, 15:53
Beiträge: 329
Hallo Männers,

Vorpfingstliche Grüße an alle.

Möglich das es schon mal behandelt wurde aber egal.. Ich trage mich mit dem Gedanken meine 13er mit einem Sturzbügel zu "verzieren" Meine Frage welcher ist aus Erfahrung oder Meinung der effektivste und Harmonischste ? Bügel gibt es ja mehrere aber die Qual der Wahl ,ihr kennt das ja...... :roll:

Gruß
Andreas


Nach oben
 Profil  
 
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sturzbügel
BeitragVerfasst: Fr 13. Mai 2016, 13:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Sep 2015, 23:36
Beiträge: 55
Images: 0
Wohnort: Falkensee
Hi!

Ich hatte welche von Puig, sahen gut aus fand ich, aber sie setzten dann beim ADAC Training mal auf. Obwohl sie mir optisch recht passend erschienen und ich sie deshalb genommen hatte, hab sie also wieder abgebaut. Ich könnte sie dir für schmales weitergeben, falls du das selbst mal testen willst. PN falls Interesse, Foto anbei. Grüße, fruno

Dateianhang:
IMG_2158.jpg
IMG_2158.jpg [ 230.56 KiB | 6174-mal betrachtet ]


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sturzbügel
BeitragVerfasst: Fr 13. Mai 2016, 17:15 
Offline

Registriert: Sa 28. Feb 2015, 15:17
Beiträge: 142
Wohnort: Zürich
Mir persönlich gefallen die von Fehling am besten und die Qualität stimmt auch
Bild

_________________
Honda CB 1100EX
Honda CX500C
Skyteam ACE 125
Vespa PX


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sturzbügel
BeitragVerfasst: Fr 13. Mai 2016, 17:50 
Offline

Registriert: Fr 30. Jan 2015, 22:18
Beiträge: 135
Images: 0
Habe auch die von Fehling, fand die sehen am Besten aus und sind vom Preis her günstig.


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sturzbügel
BeitragVerfasst: Fr 13. Mai 2016, 19:09 
Offline

Registriert: So 12. Jan 2014, 18:44
Beiträge: 42
Wohnort: Bayern / Erlangen
habe die von SW-Mototech,
http://shop.sw-motech.com/de/4052572023358,i1.htm
sehen rustikaler aus und passen gut zur schwarzen CB


Dateianhänge:
1.JPG
1.JPG [ 327.4 KiB | 6129-mal betrachtet ]

_________________
Gruß aus Bayern
Edgar
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sturzbügel
BeitragVerfasst: Fr 13. Mai 2016, 19:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Sep 2015, 23:35
Beiträge: 201
Images: 2
Wohnort: Wennigsen bei Hannover
Moin,

habe die Originalen dran

Dateianhang:
myCB1100EX_klein.jpg
myCB1100EX_klein.jpg [ 485.19 KiB | 6126-mal betrachtet ]


... tragen nicht so auf :ugeek:

VG
Rüdiger

_________________
CB1100 EX, schwarz


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sturzbügel
BeitragVerfasst: Fr 13. Mai 2016, 23:26 
Offline

Registriert: Fr 6. Nov 2015, 20:43
Beiträge: 486
Ich habe auch die von Sw Motech. Die passen auch gut zu einer roten Honda.


Dateianhänge:
image.jpeg
image.jpeg [ 162.63 KiB | 6090-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sturzbügel
BeitragVerfasst: Fr 13. Mai 2016, 23:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Mai 2014, 22:25
Beiträge: 1714
Images: 49
Wohnort: Kiel
cbdriver hat geschrieben:
Mir persönlich gefallen die von Fehling am besten und die Qualität stimmt auch
Bild


Ja, die Fehling-Teile sehen brauchbar aus, sind preiswert und erfüllen ihren Zweck. Habe sie auch montiert und kann sie nur empfehlen. Leider kamen sie schon mehrfach zum Einsatz.... :doh: ..
und habe geholfen, "Schlimmes" von der CB abzuwenden. Die Ereignisse waren nicht dramatisch, aber wären ohne sie blöder verlaufen, als sie es mit taten. Diesen breiten und netten Reihenvierer fahre ich nicht mehr ohne, man kennt sich. :shhh:

Wisedrum


Zuletzt geändert von Wisedrum am Sa 14. Mai 2016, 00:14, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sturzbügel
BeitragVerfasst: Sa 14. Mai 2016, 00:12 
Offline

Registriert: Sa 19. Mär 2016, 22:10
Beiträge: 1806
Images: 0
am hübschesten finde ich den von gruftistarter da kommen die 4 Rohre nach wie vor zur Geltung.......am wenigsten dazu den von edgar und fruno

_________________
.
.
.
.
.
.
.




.
.
......unbestimmte....... Winterpause....Winterpause...Winterpause.....wird es jemals wieder mal Frühling hier ?
.
.
.
.
.
.
.
.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sturzbügel
BeitragVerfasst: Sa 14. Mai 2016, 08:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Sep 2015, 13:28
Beiträge: 399
Images: 0
Wohnort: Halle/Saale
Ich habe auch die Originalen von Honda dran.

Mir gefallen sie , weil sie asymetrisch sind.

_________________
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.
(Henry Ford)
Gruß Thomas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sturzbügel
BeitragVerfasst: Sa 14. Mai 2016, 10:45 
Offline

Registriert: So 13. Sep 2015, 15:53
Beiträge: 329
Hallo Männers ,

da ist ja mal was zusammen gekommen !! Danke an Euch für die Vorstellung Eures Bügels. :clap: Leichter ist es jetzt natürlich noch immer nicht sich zu entscheiden . :roll: Aber durch die Auflistung und Eure Bilder kann man Optisch Super vergleichen.

Ich habe noch einen entdeckt der zur Abstützung nicht am Motor angeschraubt ist sondern direkt am Rahmen ?! Dann geht doch die Aufprallenergie nicht so auf den Motor und mehr auf den Rahmen der wesentlich stabiler ist. Oder liege ich da falsch? Kennt jemand diesen Bügel? Ansonsten ist der Originale Bügel auch nicht schlecht (Trägt wie einer sagte nicht so auf ) Hat der im Fall der Fälle den selben Schutzfaktor ?Hat dieser doch wesentlich weniger "Fleisch "
Dateianhang:
_DSC0935.jpg
_DSC0935.jpg [ 394.94 KiB | 6046-mal betrachtet ]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sturzbügel
BeitragVerfasst: Sa 14. Mai 2016, 11:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Mai 2014, 22:25
Beiträge: 1714
Images: 49
Wohnort: Kiel
Fliegenpilz hat geschrieben:
Ich habe noch einen entdeckt der zur Abstützung nicht am Motor angeschraubt ist sondern direkt am Rahmen ?!


Die Fehlingbügel werden ebenfalls nicht am Motor befestigt, sondern auch am Rahmen. Was in jeder Hinsicht sinnvoller erscheint. Dann sind es schon zwei. :clap:

Und da sind bestimmt noch zahlreiche andere mit dieser Montagetechnik behaftet. :whistle:

Wisedrum


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sturzbügel
BeitragVerfasst: Sa 14. Mai 2016, 11:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Sep 2015, 23:35
Beiträge: 201
Images: 2
Wohnort: Wennigsen bei Hannover
...auch die Originalen werden am Rahmen montiert:


Dateianhang:
Bildschirmfoto 2016-05-14 um 11.51.41.png
Bildschirmfoto 2016-05-14 um 11.51.41.png [ 126.65 KiB | 6027-mal betrachtet ]



VG
Rüdiger

_________________
CB1100 EX, schwarz


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sturzbügel
BeitragVerfasst: Sa 14. Mai 2016, 11:55 
Offline

Registriert: So 13. Sep 2015, 15:53
Beiträge: 329
Die Originalen stehen preislich ganz schön im "Saft " :( man fragt sich nur warum ?

kennt jemand den Bügel auf meinem Foto o.a.?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sturzbügel
BeitragVerfasst: Sa 14. Mai 2016, 12:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Sep 2015, 23:35
Beiträge: 201
Images: 2
Wohnort: Wennigsen bei Hannover
Moin,
nein, ich nicht, die untere Befestigung finde ich nicht so gut; mit diesem Bügel

VG
Rüdiger

_________________
CB1100 EX, schwarz


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sturzbügel
BeitragVerfasst: Sa 14. Mai 2016, 15:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 10. Aug 2015, 22:38
Beiträge: 35
Wohnort: Bonn
Hi, ich habe die Honda Bügel, über Webike bezogen (http://japan.webike.net/products/21796466.html)

Aussehen siehe Fotos. Finde die gut und nicht soo auffällig.

Beste Grüße

Stefan


Dateianhänge:
DSC00500.jpg
DSC00500.jpg [ 53.75 KiB | 5994-mal betrachtet ]
DSC00498.jpg
DSC00498.jpg [ 55.53 KiB | 5994-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sturzbügel
BeitragVerfasst: Sa 14. Mai 2016, 15:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Mai 2016, 13:35
Beiträge: 15
Images: 7
Wohnort: Sundern
Fliegenpilz hat geschrieben:
Hallo Männers ,

da ist ja mal was zusammen gekommen !! Danke an Euch für die Vorstellung Eures Bügels. :clap: Leichter ist es jetzt natürlich noch immer nicht sich zu entscheiden . :roll: Aber durch die Auflistung und Eure Bilder kann man Optisch Super vergleichen.

Ich habe noch einen entdeckt der zur Abstützung nicht am Motor angeschraubt ist sondern direkt am Rahmen ?! Dann geht doch die Aufprallenergie nicht so auf den Motor und mehr auf den Rahmen der wesentlich stabiler ist. Oder liege ich da falsch? Kennt jemand diesen Bügel? Ansonsten ist der Originale Bügel auch nicht schlecht (Trägt wie einer sagte nicht so auf ) Hat der im Fall der Fälle den selben Schutzfaktor ?Hat dieser doch wesentlich weniger "Fleisch "
Dateianhang:
_DSC0935.jpg

_________________
" E=mc² " bedeutet nichts weiter als : Alles (!) ist letztlich Energie
......absolut... alles.

Bild


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sturzbügel
BeitragVerfasst: Sa 14. Mai 2016, 20:41 
Offline

Registriert: Di 21. Jul 2015, 23:39
Beiträge: 1247
Images: 0
Fliegenpilz hat geschrieben:
Hallo Männers ,

da ist ja mal was zusammen gekommen !! Danke an Euch für die Vorstellung Eures Bügels. :clap: Leichter ist es jetzt natürlich noch immer nicht sich zu entscheiden . :roll: Aber durch die Auflistung und Eure Bilder kann man Optisch Super vergleichen.

Ich habe noch einen entdeckt der zur Abstützung nicht am Motor angeschraubt ist sondern direkt am Rahmen ?! Dann geht doch die Aufprallenergie nicht so auf den Motor und mehr auf den Rahmen der wesentlich stabiler ist. Oder liege ich da falsch? Kennt jemand diesen Bügel? Ansonsten ist der Originale Bügel auch nicht schlecht (Trägt wie einer sagte nicht so auf ) Hat der im Fall der Fälle den selben Schutzfaktor ?Hat dieser doch wesentlich weniger "Fleisch "
Dateianhang:
_DSC0935.jpg


Ist meiner :dance:

Ja, er stützt sich einzig am Rahmen ab. Die Befestigung unten dürfte etwas "edler" sein, so mit Hutmuttern. Aber dies ist Jammern auf höchstem Niveau. Bestellt hatte ich die bei Samurider in Japan. Passen perfekt.

_________________
CB1100EX 2014 in rot


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sturzbügel
BeitragVerfasst: So 15. Mai 2016, 13:19 
Offline

Registriert: Fr 6. Nov 2015, 20:43
Beiträge: 486
Ob der Bügel am Rahmen ganz oder nur teilweise befestigt ist, dürfte dann, wenn größere Energie auf den Bügel im rechten Winkel einwirkt, meiner Meinung nach, keine Rolle spielen, zumal der Motor auch im Rahmen befestigt ist. Folglich wird der Rahmen die aufgenommene Energie auch immer an die Motorbefestigung/den Motor weiter geben. Also wird bei beiden Bügeln Rahmen und Motor beschädigt.Der hauptsächliche Nutzen des Bügels dürfte wohl der Schutz des Motors vor tiefen Riffen und Kratzern beim Umfallen im Stand oder beim kleineren Rutschen auf der Straße im Falle eines Sturzes sein, ohne daß dabei aber größere Energie direkt auf den Bügel einwirkt. Ja, und daß man bei langen Strecken mal die Füße dort abstellen kann oder vielleicht noch ein zusätzliches LED Licht anbringen könnte. Aber, ich bin kein Techniker. Meine Überlegungen stelle ich daher hier gerne zur Diskussion.
Max


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sturzbügel
BeitragVerfasst: So 15. Mai 2016, 20:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Mär 2015, 22:56
Beiträge: 771
Images: 21
Wohnort: Köln
452

Ich hatte mir diese sportlichen Crash Pads zugelegt, passen farblich perfekt , geben der CB ein etwas sportlicheres Outfit.
Montiert habe ich sie noch nicht, man muss die Schraube bzw den vorderen Motorträger lösen, hab mich nicht getraut, ausserdem will ich ja gar nicht umfallen, ich denke noch drüber nach. :think:

_________________
Gruss Christian
_______________________________________________
Honda CB 1100, 2013


Nach oben
 Profil Personal album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 60 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum Datenschutz