Aktuelle Zeit: Mo 25. Mär 2019, 12:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Fehling Gepäckträger an EX
BeitragVerfasst: Sa 12. Mai 2018, 22:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Apr 2018, 22:01
Beiträge: 106
Images: 2
Wohnort: Düsseldorf
Kallisto1964 hat geschrieben:
Aber ich mache mir natürlich Gedanken, wo ich Tagesutensilien (Flasche Wasser, Regenkombi, bissl Werkzeug, kleine Kamera, usw.) am besten unterbringe. Gefallen tut mir überhaupt kein Heckträger.

Ich würde dann einen Tankrucksack nehmen.
Habe heute einen (allerdings sehr kleinen) von "Held" in der Hand gehabt.
Mit ziemlich fetten Magneten darunter. Da hätte ich keine Bedenken, dass der nicht hält.
Und wenn man die Auflagefläche vor Bestigung sauber macht, sollte da auch nix verkratzen (hoffe ich).
Der Verkäufer meinte noch, man solle sich bei einer Neumaschine vergewissern, dass der Lack auf dem Tank schon vollkommen ausgehärtet ist (wie auch immer man das machen sollte?).
Aber fand ich nen guten Tip.

War der hier:
Held
Magnet-System Tankrucksack Case
Volumen 6,5 ltr.


Nach oben
 Profil Personal album  
 
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fehling Gepäckträger an EX
BeitragVerfasst: Sa 12. Mai 2018, 22:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 18. Apr 2018, 23:35
Beiträge: 29
Images: 23
Wohnort: Südhessen
Hab noch einen alten Magnetrucksack im Schrank.
Muss mal schauen ob das klappt, wenn dann das Moped vor der Tür steht.
Vielleicht schaue ich mir auch das SW Motech EVO System mal an.
Bin wie gesagt noch sehr unentschlossen.


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fehling Gepäckträger an EX
BeitragVerfasst: So 13. Mai 2018, 01:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Mär 2016, 22:10
Beiträge: 1379
Images: 32
3-5kg geben auch Topcaseanbieter an .......

klaro , so ein Gepäckträger /Topcase kann für das eine oder andeere Auge die Linie versauen....ich hatte seit anbeginn stehts Gepäckträger und oder Topcase. und habe diese Einrichtungen aus praktischem Grund schätzen gelernt....mich störts so gesehen nicht....die werkseigenen passen optisch meist aber am besten....


Werkzeug ? das ist eine Honda....! das Bordgeschirr ist eh unterm Sattel

für den simplen Tagesausflug : eine 0815 Reise- sporttasche mit max40cm breite max 20cm höhe/Tiefe bringst wohl auch locker auf diesen Fehling.das ergibt dann zugleich auch nen währschaften Literinhalt ...Gummizüge sind nicht mein Ding darum verwende ich seit eh und je den guten alten Strick......so ne Tasche lässt sich meist auch weitgehend zusammenfalten und abseits vom biken alltäglich benützen....

Tankrucksack : in nen durschnittlichen bringt man was rein und doch wieder nix und die Hälfte vom kleinen Krimskrams habe ich eh in meinen 5-6 Jackentaschen verteilt...wenns sein muss haben gar 1-2 kleine Petflaschen in meiner Jacken- Rückentasche platz ...smile....


Rucksack ?

_________________
.
.
Physik ist nur trocken, wenn der Tank leer ist


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fehling Gepäckträger an EX
BeitragVerfasst: So 13. Mai 2018, 02:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Mär 2016, 22:10
Beiträge: 1379
Images: 32
so eine 0815 Tasche darf nicht zu gross sein sonst verdeckt sie durch ihre seitlich " herunter hängende Flexibilität " allenfalls die Lichter

_________________
.
.
Physik ist nur trocken, wenn der Tank leer ist


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fehling Gepäckträger an EX
BeitragVerfasst: Mo 14. Mai 2018, 11:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 5. Okt 2013, 12:27
Beiträge: 743
Wenn nicht allzu viel Krimskrams mitmuß, schnalle ich mir diese Tasche
https://www.louis.de/artikel/gepaecktra ... z/10025356
auf meinen Fehlinggepäckträger an meiner 2013er CB 1100.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fehling Gepäckträger an EX
BeitragVerfasst: Mo 14. Mai 2018, 11:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Apr 2018, 22:01
Beiträge: 106
Images: 2
Wohnort: Düsseldorf
Ja, nicht schlecht.
Trägt sehr dezent auf.
Ich habe noch einen 20€ Gutschein für Tante Luise zu Hause (ich glaube, aus einer Motorrad-Zeitung), vielleicht kann ich den ja sinnvoll einsetzen (muss aber erst mal kuken, ob der nicht erst ab einer gewissen Kaufsumme gilt).
Ich könnte mir auch ein TC in dieser Größe auf der CB vorstellen. :mrgreen:


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fehling Gepäckträger an EX
BeitragVerfasst: Mo 14. Mai 2018, 11:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Mär 2016, 22:10
Beiträge: 1379
Images: 32
schau doch mal bei Tupperware rein ?... :mrgreen: :mrgreen:

_________________
.
.
Physik ist nur trocken, wenn der Tank leer ist


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fehling Gepäckträger an EX
BeitragVerfasst: Mo 14. Mai 2018, 11:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Apr 2018, 22:01
Beiträge: 106
Images: 2
Wohnort: Düsseldorf
alprider hat geschrieben:
schau doch mal bei Tupperware rein ?... :mrgreen: :mrgreen:

:lol:


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fehling Gepäckträger an EX
BeitragVerfasst: Mo 14. Mai 2018, 18:56 
Offline

Registriert: Di 29. Aug 2017, 13:22
Beiträge: 6
Wohnort: Berlin
Hatte mir in der letzten Saison zunächst über Polo die Gepäckbrücke von H&B bestellt (für meine CB1100RS). Die Befestigungspunkte des Trägers waren derart un-maßhaltig, dass an eine korrekte Montage nicht zu denken war. Das H&B-Modell habe ich zurückgegeben und einen zweiten Versuch mit dem Fehling-Modell gestartet. Zum damaligen Zeitpunkt (10/2017) gab es laut Katalog nur die Chrom-Variante. Meinem Wunsch nach einer Ausführung in "Schwarz-Pulverbeschichtet" kam man bei Fehling gerne nach - ohne Aufpreis -. Die Montage war problemlos und ohne "Würgerei" möglich.

Die "Unterbrechung einer durchgehenden Ladefläche" durch den senkrechten Teil des Trägers nehme ich wegen der für mich passenden Optik gern in Kauf.

Für das "große Gepäck" reicht mir die Rack-Pack-Hecktasche 35L von SW-M..... auf der Sozius-Sitzfläche verzurrt, das geht bei der Größe noch prima quer.

Gruß
Frank


Dateianhänge:
IMG_0250s.jpg
IMG_0250s.jpg [ 475.76 KiB | 1346-mal betrachtet ]
IMG_0249s.jpg
IMG_0249s.jpg [ 462.56 KiB | 1346-mal betrachtet ]

_________________
----------------------
CB 1100RS 2017
R 1200GS-LC
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fehling Gepäckträger an EX
BeitragVerfasst: Mo 14. Mai 2018, 20:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Jun 2017, 20:40
Beiträge: 101
Für meine Tagestour.


Dateianhänge:
20180408_153423-1-2-1.jpg
20180408_153423-1-2-1.jpg [ 50.76 KiB | 1342-mal betrachtet ]

_________________
LG
Udo

Manchmal warten wir mit bestimmten Dingen
so lange als hätten wir ein zweites Leben!
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fehling Gepäckträger an EX
BeitragVerfasst: Mo 14. Mai 2018, 22:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 18. Apr 2018, 23:35
Beiträge: 29
Images: 23
Wohnort: Südhessen
Prima, dass jetzt einige Bilder und Infos bei kommen.
So was wie die kleine Louis-Tasche habe ich mir für die Tagestour vorgestellt.


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fehling Gepäckträger an EX
BeitragVerfasst: Mo 14. Mai 2018, 23:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Apr 2018, 22:01
Beiträge: 106
Images: 2
Wohnort: Düsseldorf
Hallo Frank,
also der schwarze Fehling Träger: tres, tres chique!
Aber keine Packtaschenbügel.
Willste keine Packtaschen dran machen?


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fehling Gepäckträger an EX
BeitragVerfasst: Di 15. Mai 2018, 20:58 
Offline

Registriert: Di 29. Aug 2017, 13:22
Beiträge: 6
Wohnort: Berlin
Nein, das habe ich vorerst noch nicht vor, weil ich für größere Touren das andere "Pferd im Stall" mit Vollausstattung nehme....

Aber ich könnte mir sehr gut ein Paar Legend-Gear-Satteltaschen von SW-M..... vorstellen. Es wäre nur vorher zu prüfen, ob die SLC-Seitenträger sich mit der Fehling-Brücke vertragen....

Gruß
Frank

_________________
----------------------
CB 1100RS 2017
R 1200GS-LC


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fehling Gepäckträger an EX
BeitragVerfasst: Di 15. Mai 2018, 21:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Apr 2018, 22:01
Beiträge: 106
Images: 2
Wohnort: Düsseldorf
[quote="Yoshi50"]... weil ich für größere Touren das andere "Pferd im Stall" mit Vollausstattung nehme....
Ja, ich sehe es gerade in der Signatur: R 1200GS-LC
Ist natürlich DER STANDARD für Motorrad-Reisen, muss man unumwunden zugeben.
Und wenn LC für wassergekühlt steht, mit dem superschönen Instrumententräger, dann noch besser.


Nach oben
 Profil Personal album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum Datenschutz