Aktuelle Zeit: Mi 13. Nov 2019, 12:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Cafe Racer umbau
BeitragVerfasst: Fr 23. Nov 2018, 19:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 4. Jul 2018, 19:36
Beiträge: 40
Images: 5
Hallo
Ich möchte mich erstmal vorstellen. Ich bin 47 Jahre jung kommen aus Schöne Oberfranken
genauer gesagt aus Kulmbach. Ich fahre CB 1100EX. Das ist mein neues Projekt.(Komplettumbau)
Ich möchte euch gerne meine letzten 2 Projekte zeigen.
Kawaski W800 von meinem Bruder


Dateianhänge:
index.jpg
index.jpg [ 7.92 KiB | 5203-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil Personal album  
 
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cafe Racer umbau
BeitragVerfasst: Fr 23. Nov 2018, 19:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 4. Jul 2018, 19:36
Beiträge: 40
Images: 5
So schaut sie jetz aus.


Dateianhänge:
23.jpg
23.jpg [ 460.83 KiB | 5202-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cafe Racer umbau
BeitragVerfasst: Fr 23. Nov 2018, 19:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 4. Jul 2018, 19:36
Beiträge: 40
Images: 5
Und KSR Von meine Tochter
vorher nachher


Dateianhänge:
DSCN0074.jpg
DSCN0074.jpg [ 442.15 KiB | 5199-mal betrachtet ]
IMG_1043.JPG
IMG_1043.JPG [ 338.02 KiB | 5200-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cafe Racer umbau
BeitragVerfasst: Fr 23. Nov 2018, 19:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 4. Jul 2018, 19:36
Beiträge: 40
Images: 5
So zum mein CB Projekt
Das ist meine Sportauspuffanlage
Stummel-Lenker ist heute gekommen :dance:


Dateianhänge:
16.jpg
16.jpg [ 62.62 KiB | 5194-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cafe Racer umbau
BeitragVerfasst: Sa 24. Nov 2018, 09:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Sep 2015, 13:28
Beiträge: 395
Images: 0
Wohnort: Halle/Saale
Hallo Bastyl

Die Sportauspuffanlage sieht ja schon mal nicht schlecht aus. Aber welche Krümmer und welchen Kat willst Du nehmen, wenn Du deine originale Anlage komplett verkaufen willst?
Wo willst Du die Lambdasonden einsetzen? Kannst Du sowas selbst anfertigen?
Es soll ja, wie Du schreibst, mit Straßenzulassung werden.
Ich wünsche Dir viel Erfolg bei deinem Umbauprojekt.

_________________
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.
(Henry Ford)
Gruß Thomas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cafe Racer umbau
BeitragVerfasst: So 25. Nov 2018, 12:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 4. Jul 2018, 19:36
Beiträge: 40
Images: 5
Hallo
Krümmer wird nachgebaut wie Original , mit Kat und Lambdasonden.
Bilder und mehr Details zeige ich euch später. Spätestens im März.
Grüße Bastyl


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cafe Racer umbau
BeitragVerfasst: So 31. Mär 2019, 21:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 4. Jul 2018, 19:36
Beiträge: 40
Images: 5
Mit kleiner verspätung


Dateianhänge:
71.jpg
71.jpg [ 327.08 KiB | 4398-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cafe Racer umbau
BeitragVerfasst: So 31. Mär 2019, 21:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 4. Jul 2018, 19:36
Beiträge: 40
Images: 5
Weitere Bilder von meiner umbau


Dateianhänge:
35a.jpg
35a.jpg [ 453.35 KiB | 4393-mal betrachtet ]
12a.jpg
12a.jpg [ 458.98 KiB | 4393-mal betrachtet ]
03kl.jpg
03kl.jpg [ 432.42 KiB | 4393-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cafe Racer umbau
BeitragVerfasst: So 31. Mär 2019, 21:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 4. Jul 2018, 19:36
Beiträge: 40
Images: 5
Komplett-Umbau ist mit Straßenzulassung

Grüße
Bastyl


Dateianhänge:
41a.jpg
41a.jpg [ 303.29 KiB | 4391-mal betrachtet ]
40a.jpg
40a.jpg [ 320.98 KiB | 4391-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cafe Racer umbau
BeitragVerfasst: Mo 1. Apr 2019, 09:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 4. Jul 2018, 19:36
Beiträge: 40
Images: 5
Morgen
Schreibt eure Meinung und Kommentare
zu meiner umbau.
Grüße
Bastyl


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cafe Racer umbau
BeitragVerfasst: Mo 1. Apr 2019, 09:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Mai 2014, 22:25
Beiträge: 1702
Images: 49
Wohnort: Kiel
Lieber nicht, bin kein Freund von Umbauten. Dir viel Freude an deinen Modifizierungen wünscht

Wisedrum


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cafe Racer umbau
BeitragVerfasst: Mo 1. Apr 2019, 12:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Sep 2015, 13:28
Beiträge: 395
Images: 0
Wohnort: Halle/Saale
Also ich finde sie sieht super aus.
Als Cafe Racer würde sie auch ein lenkerfeste Bikini-Verkleidung vertragen.

_________________
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.
(Henry Ford)
Gruß Thomas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cafe Racer umbau
BeitragVerfasst: Mo 1. Apr 2019, 14:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 26. Jun 2016, 22:08
Beiträge: 57
Images: 0
Wohnort: Amberg Opf.
Sorry, Bastyl, ich sehe viel Arbeit und ich wünsche Dir auch viel Spaß und allzeit gute Fahrt.
Aber ich finde, daß paßt nicht zur EX.
Deine Kawa gefällt mir da schon besser.


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cafe Racer umbau
BeitragVerfasst: Mo 1. Apr 2019, 19:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Mär 2016, 22:10
Beiträge: 1788
Images: 0
ich halte mich an Wisedrum.....und dieser Typ Spiegel najaaaaa egal an welcher Sorte Maschine... :think: ... :snooty:

_________________
.
.
Physik ist nur trocken, wenn der Tank leer ist


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cafe Racer umbau
BeitragVerfasst: Mo 1. Apr 2019, 21:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 31. Jul 2013, 00:15
Beiträge: 405
Images: 9
Wohnort: Köln
Hallo Bastyl,

ich finde den Umbau gelungen.
Die Art Spiegel und das seitliche Kennzeichen sind nicht so mein Fall, aber der Rest gefällt mir gut.
Ich würde vorne noch ein kürzeres Schutzblech montieren.
Viele Grüße aus Köln und viel Spaß mit Deinem Umbau

Dirk

_________________
______________________________

Honda CB 1100 A, LSL Clubman Umbau, GB500 Clubman


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cafe Racer umbau
BeitragVerfasst: Mo 1. Apr 2019, 22:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 4. Jul 2018, 19:36
Beiträge: 40
Images: 5
Hallo Leute
Danke für eure offene und ehrlichen Worte und Meinung zu meinem Projekt.
Ich wollte zeigen das man auch, aus der schönen EX eine Cafe Racer machen kann.
(Was selden ist) Nicht nur aus BMW, Triumph………

Das solch ein umbau nicht jedem Honda-Motorradliebhaber gefällt ist mir bewusst.
Aber genau das finde ich schön, dass jeder seinen eigenen Geschmack und Meinung hat.

Grüße
Bastyl


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cafe Racer umbau
BeitragVerfasst: Mo 1. Apr 2019, 23:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 31. Jul 2013, 00:15
Beiträge: 405
Images: 9
Wohnort: Köln
Hi Bastyl,

mich interessieren ein paar Details, welche Blinker und welches Rücklicht hast Du hinten verbaut? Welches Blinkrelais fand Verwendung? Funktioniert die Warnblinkanlage noch?
VG aus Köln
Dirk

_________________
______________________________

Honda CB 1100 A, LSL Clubman Umbau, GB500 Clubman


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cafe Racer umbau
BeitragVerfasst: Di 2. Apr 2019, 22:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 4. Jul 2018, 19:36
Beiträge: 40
Images: 5
Servus Dirk
Blinker Hinten hab ich „Motogadget“ und vorne „Kellermann“ eingebaut.
Vorne müssen die Blinker eine Abstand von 240mm haben und 75mm Abstand von Scheinwerferglas zum Blinkerglas. Deswegen sind Kellermann geworden.
Rücklicht hab ich auch einer Kellermann eingebaut.
Mit Blinkrelais hab ich lange gesucht nach einer Lösung.
Blinkrelais hab ich leider keine gefunden wo Blinker takt gepasst hat und Warnblinkanlage
Funktioniert hat.
Deswegen hab ich mit Leistungswiderstände von Kellermann 7,5 Ohm gearbeitet.
:arrow: Kellermann i.LOAD - IL 7,5
Wichtig, pro Blinker musst du einen Widerstand einbauen. Dann funktioniert alles auch Warnblinkanlage.

Grüße aus Kulmbach
Bastyl


Dateianhänge:
58k.jpg
58k.jpg [ 334.16 KiB | 4118-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cafe Racer umbau
BeitragVerfasst: Di 2. Apr 2019, 22:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Mär 2016, 22:10
Beiträge: 1788
Images: 0
wie bitte...sowas soll das Rücklicht ( dieses mimpel pummel pfunz ) oder das Bremssignal sein ?????

Leuchtstärke als solches ist noch lang nicht alles..keine Ahnung wie lange es noch dauert bis es zu dieser Einsicht kommt....seitens Behörden

_________________
.
.
Physik ist nur trocken, wenn der Tank leer ist


Zuletzt geändert von alprider am Di 2. Apr 2019, 22:47, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cafe Racer umbau
BeitragVerfasst: Di 2. Apr 2019, 22:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 4. Jul 2018, 19:36
Beiträge: 40
Images: 5
Das ist meine Rücklicht :whistle:
Klein und Geil


Nach oben
 Profil Personal album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum Datenschutz