Aktuelle Zeit: Di 10. Dez 2019, 03:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 137 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Forentreffen 2018
BeitragVerfasst: So 5. Nov 2017, 17:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Apr 2016, 12:33
Beiträge: 58
Images: 2
Wohnort: Berlin Spindlersfeld
Auch ich würde mich auf ein Treffen 2019 im "Osten"freuen, :think: ich glaube mal es gibt neben einem Südharz auch einen Ostharz.
Würde aber wie vor einiger Zeit(?)ist glaub ich schon etwas länger her, immer noch Regional etwas mehr das Eichsfeld/Kyffhäuser Gebirge vorschlagen.
Der Harz ist ja auch gleich nebenan :shhh: . Zumal ich in Bad Frankenhausen noch eine Pension(der Inhaber ist selbst Biker/EX Motorsport) in guter Erinnerung habe.

_________________
CB 1100 EX schwarz
Wenn alle 16 Schrauben wieder angezogen sind, stellt sich heraus, daß die Gummidichtung vergessen wurde.


Nach oben
 Profil Personal album  
 
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: Forentreffen 2018
BeitragVerfasst: Sa 13. Jan 2018, 03:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 24. Nov 2017, 02:35
Beiträge: 30
Ich bin ja noch nicht lange hier im Forum, fände es aber gut, andere CB1100-Fahrer auch mal persönlich zu treffen. Darum frage ich mal ganz naiv, warum gibt es nur ein deutschlandweites Forumstreffen pro Jahr bei Euch? Ohne Urlaub ist eine weite Anreise zu einem kurzen Wochenende für große Teile der arbeitenden Biker doch zeitlich kaum zu schaffen - selbst wenn sie am betreffenden WE tatsächlich Zeit hätten. Is doch schade.
Mit unseren Victorys treffen wir uns über das Jahr verteilt an verschiedenen Orten der Republik.
Das gefällt mir gut. Es gibt Leute, die sind überall dabei und andere nur bei einem Treffen. Jeder wie er es zeitlich und km-mäßig schafft.
Oder ist das Interesse an Treffen bei Euch nicht so ausgeprägt?
20 Leute von 532 Forumsmitgliedern sind jetzt nicht wirklich viel. :-)
Gruß
Frank

_________________
Honda CB1100
Victory Gunner


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Forentreffen 2018
BeitragVerfasst: Sa 13. Jan 2018, 03:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Okt 2016, 16:14
Beiträge: 110
Images: 8
Wohnort: Wildeshausen
Für so was sind in anderen Foren die verschiedenen regelmäßigen, regionalen Stammtische gedacht und geeignet.

Ok, hier hab ich noch keinen gefunden, der für mich nach meinem Umzug in Frage kommt.
Im Bergischen Land könnte da eher was gehen.

Gruß
Sigi
:ugeek:

_________________
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, es sei denn ...
Ein Motorrad kann gar nicht vierzylindrig genug sein!


CB1100A darkness black
Intruder C1500T noch blacker


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Forentreffen 2018
BeitragVerfasst: Sa 13. Jan 2018, 08:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Sep 2015, 13:28
Beiträge: 399
Images: 0
Wohnort: Halle/Saale
Hallo Frank

2017 gab es ja zwei Treffen. Eines im Ruhrgebiet und eines in Kassel.
Diese sogenannte Zersplitterung kam aber hier im Forum überhaupt nicht gut an. :hand:
Was ich persönlich nicht so richtig verstehen konnte. Aber was soll's :whistle:

_________________
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.
(Henry Ford)
Gruß Thomas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Forentreffen 2018
BeitragVerfasst: So 14. Jan 2018, 03:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 24. Nov 2017, 02:35
Beiträge: 30
Nach Emden sind es für mich über 500 km (ist nur zu schaffen, wenn ich Freitag frei bekomme :-), in die Eifel fast 700 km). Wenn man Montag wieder arbeiten muss, ist das schon etwas stressig.
Ohne irgendwem zu nahe treten zu wollen mache ich einfach mal nen Vorschlag.
Ich habe für unser Victory-Treffen Nord - Ost für ein Wochenende Anfang Juni ein Bikerhotel im Wendland (Kuhfelder Hof) aufgetan. Zu folgenden Konditionen:
2 x Übernachtung mit Halbpension (warmes Essen Freitagabend, Samstag + Sonntag Frühstück, Samstagabend Grillbuffet mit All you can eat)
Zimmerpreis: 100,- Euro pauschal pro Person
Wer zelten will: 40,- pro Person (inkl. Frühstück und Außen-Warmdusche)
Die Abwicklung ist einfach: Wer zum Treffen kommen will, sagt im Forum Bescheid und bucht direkt per mail beim Gasthof. So sind immerhin bis jetzt 35 Victorys zusammengekommen.
Wenn Interesse besteht, kann ich ja mal berichten, wie es dort war.
Und wenns ok war, könnten ja Interessierte CB-Fahrer sich dort an einem WE Ende Juni/Anfang Juli ebenfalls treffen.
Was haltet Ihr davon?
Gruß
Frank

_________________
Honda CB1100
Victory Gunner


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Forentreffen 2018
BeitragVerfasst: So 14. Jan 2018, 21:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 24. Nov 2017, 02:35
Beiträge: 30
Nun ja ... keine Antwort is auch ne Antwort ....

_________________
Honda CB1100
Victory Gunner


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Forentreffen 2018
BeitragVerfasst: Mo 15. Jan 2018, 00:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Okt 2016, 16:14
Beiträge: 110
Images: 8
Wohnort: Wildeshausen
Hallo Frank,

zum einen kannst du in diesem Forum nicht erwarten, wenn du Nachts um 3 Uhr irgendwelche Vorschläge postest, im Laufe des Tages sämtliche Antworten zu bekommen. Erst Recht nicht, wenn das Wetter so geil ist wie am Sonntag, da sitzt kaum einer vor dem Rechner.

Zum Anderen, was meinst du wie weit die Anfahrt unserer Schweizer Kollegen bis ins Wendland ist? Ich meine die kommen mit 700 Km nicht aus. Es muß schon so sein, das die Treffen über die Republik verteilt werden und leider nicht jede Region jedes Jahr dran sein kann.

Zu guter letzt, ist es meistens so, wenn man Interesse zeigt muß man auch mal nen Tag Urlaub drauf legen und ggf. in zwei Etappen anreisen. Bei über 300 km mache ich das auch meistens.

Aber das ist nur meine persönliche Meinung.

Gruß
Sigi

_________________
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, es sei denn ...
Ein Motorrad kann gar nicht vierzylindrig genug sein!


CB1100A darkness black
Intruder C1500T noch blacker


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Forentreffen 2018
BeitragVerfasst: Mo 15. Jan 2018, 09:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Sep 2015, 13:28
Beiträge: 399
Images: 0
Wohnort: Halle/Saale
franky-cb hat geschrieben:
Mit unseren Victorys treffen wir uns über das Jahr verteilt an verschiedenen Orten der Republik.
Das gefällt mir gut. Es gibt Leute, die sind überall dabei und andere nur bei einem Treffen. Jeder wie er es zeitlich und km-mäßig schafft.
Gruß
Frank


Frank ging es ja darum mehrere Treffen an verschiedenen Orten zu machen, damit man eben nicht 700 km und mehr anreisen muss.
Aber das interessiert hier scheinbar keinen.

_________________
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.
(Henry Ford)
Gruß Thomas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Forentreffen 2018
BeitragVerfasst: Mo 15. Jan 2018, 16:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Feb 2014, 14:30
Beiträge: 830
Images: 0
Wohnort: Hamburg
Ich gebe zu, daß ich zu der Gruppe zähle, die zwar kein Problem aber doch eine Sorge mit (zu)vielen Treffen hat.

Meine Sorge ist relativ simple: Wenn wir (zu)viele Treffen organisieren ist angesichts knapper Zeit und limitierter Geldbörsen die Teilnehmeranzahl pro Treffen geringer. Bei allem Vertrauen in die Mitglieder des Forums und in ihren Enthusiasmus: Nach einigen Treffen in jeweiliger räumlicher Nähe nehmen wahrscheinlich nur wenige an einem zentralen Treffen teil. Das "große Kennenlernen" und den Eindruck, den den nunmal nur viele CB's an einem Ort vermitteln können, fallen dann flach.

Und um mich mit ein paar Leuten aus der Region zu treffen, brauche ich schlicht kein Forum!

Bitte nicht falsch verstehen, ich habe extra von (zu)vielen gesprochen. Es geht mir nicht darum, daß wir nur ein einziges Treffen haben "dürfen". Und natürlich sollen alle an Treffen teilnehmen können; das ja das Ziel.

Als Lösung hatten wir bislang diskutiert, daß

1) ein zentrales Forumstreffen, das immer weiter "wandert". Wir hatten:
2016 Iphofen (Unterfranken)
2017 Duisburg/Dinslaken (NRW/Ruhrgbiet).

Für 2018 ist entweder Eifel oder Norddeutschland geplant.
Für 2019 gab es schon den Vorschlag Harz und/oder Ostdeutschland.

So kann jeder an hoffentlich mehreren großen Treffen teilnehmen und die Organisation verteilt sich auch für die aktiven Mitglieder. Für große Treffen, bin ich selbst übrigens auch schon 700 km pro Richtung und mehr gefahren.


2) "Kleinere" Treffen sollten natürlich unabhängig davon immer möglich sein. Meine Bitte ist nur, daß diese 1) nicht kannibalisieren und das große Treffen auch als solches erhalten bleibt. Diese "kleineren" Treffen können echte Treffen und Touren oder aber wie von Sigi erwähnt beispielsweise auch regelmäßige, regionale Stammtische sein. Ich würde im Norden selbst auch gerne daran teilnehmen.

_________________
Viele Grüße

Thorsten

_________________________
1986 XBR 500
2014 CB 1100 EX

Motorräder und Touren
CB1100-Freunde
Spritmonitor


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Forentreffen 2018
BeitragVerfasst: Mo 15. Jan 2018, 19:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 24. Nov 2017, 02:35
Beiträge: 30
Sigi hat geschrieben:
zum einen kannst du in diesem Forum nicht erwarten, wenn du Nachts um 3 Uhr irgendwelche Vorschläge postest, im Laufe des Tages sämtliche Antworten zu bekommen. Erst Recht nicht, wenn das Wetter so geil ist wie am Sonntag, da sitzt kaum einer vor dem Rechner.


Ich habe den Sonntag auch für eine schöne Tour mit der CB genutzt.

Dateianhang:
sbw10.JPG
sbw10.JPG [ 56.65 KiB | 4110-mal betrachtet ]


Um kurz nach 16:00 Uhr sah es - zumindest in Berlin so aus.

Dateianhang:
suw5.JPG
suw5.JPG [ 181.04 KiB | 4110-mal betrachtet ]


Heißt, um 17:00 wars dunkel. Bliebe genug Zeit für eine Reaktion auf einen ganz konkreten Vorschlag und nicht - wie Du schreibst - auf irgendwas. Da kann man antworten: finde ich gut oder finde ich Scheiße oder hätte Interesse oder sonst irgendwas.
Ich war und bin schon etwas verblüfft, das hierzu überhaupt keine Reaktion kam. Das nach dem Abendbrot nicht alle Tatort geguckt haben zeigen ja die Postings zu anderen Themen des Forums.
Aber, ich will auch niemendem etwas aufdrängen.

@itsme
Es war nicht meine Absicht, einem jährlichen Haupttreffen "Konkurrenz" zu machen. Was ich wollte, habe ich geschreiben - und das geht klar über einen regionalen Stammtisch im Monat oder so hinaus.
Ich persönlich finde beispielsweise drei übers Jahr und Republik verteilte Treffen nicht inflationär.
Und nein, auch die müssen nicht immer am gleichen Ort und zur gleichen Zeit stattfinden. Hängt ja letztlich am Engagement der Mitglieder.
Aus Erfahrung weiß ich, dass viele Biker kein Bock haben für ein Treffen 400 km oder mehr one way zu fahren.
Hast Du Dich im Umkehrschluss schon mal gefragt, um wie viel höher die Resonanz auf Treffen wäre, wenn die Entfernungen nicht so groß wären? 23 Interessenbekundungen für das Treffen 2018 finde ich jetzt nicht soooo viel.

Aber seis drum ... da auf meinen konkreten Vorschlag keine Antwort kam, gehe ich jetzt mal davon aus, das da auch kein Interesse besteht. Wundert mich etwas, aber fragen kostet ja nix.
Trete zurück ins Glied ;)

Allzeit gute Fahrt
Frank

_________________
Honda CB1100
Victory Gunner


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Forentreffen 2018
BeitragVerfasst: Mo 15. Jan 2018, 19:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Feb 2014, 14:30
Beiträge: 830
Images: 0
Wohnort: Hamburg
franky-cb hat geschrieben:
Hast Du Dich schon mal gefragt, um wie viel höher die Resonanz auf Treffen wäre, wenn die Entfernungen nicht so groß wären?
23 Interessenbekundungen für das Treffen 2018 finde ich jetzt nicht soooo viel.

Aber seis drum ... da auf meinen Vorschlag keine Antwort kam, gehe ich jetzt mal davon aus, das da auch kein Interesse besteht. Wundert mich etwas, aber fragen kostet ja nix.


Hallo Frank,

geh doch mal auf den Link Mitglieder oben und sortiere die Liste nach der Anzahl der Beiträge. Lediglich 159 Mitglieder haben 10 oder mehr Beiträge, 64 mehr als 50 Beiträge und nur noch 39 mehr als 100 Beiträge. Darin enthalten sind so einige, die die CB nicht mehr besitzen oder sogar nicht mehr im Forum aktiv sind. Du hast in den letzten 2 Monaten mehr beigetragen als so einige andere in über 3 Jahren.

Tatsache ist (LEIDER), daß die Aktivitäten hier nur von wenigen getragen werden - dazu zählen Diskussionen (sehr gerne auch kritische), Organisation von Treffen und Terminen sowie auch die Teilnahme daran. Wenn die 20 kommen, wäre das echt schon nicht schlecht und ich würde mich freuen :clap:


franky-cb hat geschrieben:

Trete zurück ins Glied ;)



Bitte nicht, das war bestimmt nicht intendiert. Vielmehr begrüße ich jede Initiative und offene Diskussion und bin Dir dankbar dafür. Erst Recht vor dem Hintergrund der obigen Aussage.

Und nur als Randbemerkung: ich nehme nicht in Anspruch, hier für die anderen Mitglieder zu sprechen, sondern gebe nur meine eigene Einschätzung wieder. Ist also mehr als wahrscheinlich, daß dies nur eine Einzelmeinung ist. ;)

_________________
Viele Grüße

Thorsten

_________________________
1986 XBR 500
2014 CB 1100 EX

Motorräder und Touren
CB1100-Freunde
Spritmonitor


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Forentreffen 2018
BeitragVerfasst: Di 16. Jan 2018, 12:25 
Offline

Registriert: Sa 19. Mär 2016, 22:10
Beiträge: 1806
Images: 0
ich habe mir nach wie vor die längst angekündigten / vorgeschlagenen Daten zu mind vorgemerkt mit den meisten Zusagen bzw. wo es vielen geht und genehm ist (wie mir eigentlich auch) bzw rechne somit fest damit ,dass das eine oder andere davon dann auch durchgeführt wird.....

-------------------------------------------------------------



alles andere ......nehme ich sowieso kurzfristig......wenn ich die Mitgliederkarte so ansehe kann man je nach Ecke z.b. nämlich auch Tagestouren ausschreiben, kurzfristig/ 2-3 Tage vorher.. (der Threaderöfffner gibt dann von Anfang bekannt wo es - wie es lang geht bzw ist Tourguide , gibt von Anfang an wo der Treffpunkt ist um welche Zeit , wo es etwa durch gehen sollte....sonst gibts im Vorfeld nur ein langes hick-hack....man kann sich ev. unterwegs ein/ausklinken)

oder auch nur Tages-Sternfahrten...man trifft sich fürn Kaffe/ Kuchen auf vielleicht ca 14h labbert etwas Benzin und trennt sich dann wieder gen nachause........sollte der Kuchenplatz ein Gasthof sein könnte für 3-4 die Gemütlichkeit kurzerhand auch in den Abend hinein dauern und geht erst am Folgetag wieder nachhause......je 200km für hin und Rückfahrt ist ja fürn wunderbaren langen Sommertag nicht wirklich viel... um 5h los um 22h zurück :mrgreen: ...?

_________________
.
.
.
.
.
.
.




.
.
......unbestimmte....... Winterpause....Winterpause...Winterpause.....wird es jemals wieder mal Frühling hier ?
.
.
.
.
.
.
.
.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Forentreffen 2018
BeitragVerfasst: Di 16. Jan 2018, 18:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 24. Nov 2017, 02:35
Beiträge: 30
Dieser Threat wurde seid Sonntag über 100 mal aufgerufen.
Die marginale Antwortquote wundert mich jetzt allerdings- nachdem ich Deine Ausführungen gelesen habe, Thorsten - nicht mehr. Nun ja ... ist ein freies Land....

_________________
Honda CB1100
Victory Gunner


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Forentreffen 2018
BeitragVerfasst: Mi 17. Jan 2018, 08:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 16. Nov 2017, 19:45
Beiträge: 370
Images: 0
Wohnort: Grossraum Basel
Hoi zäme,

ich schreibe hier Mal was dazu als Neumitglied. Ich war letzte Woche im Spital und habe mir auf ZDF Info eine mehrstündige Doku über Rocker in Deutschland angeschaut. Woher kommt's, wie waren die Anfänge, Bones, Hell's Angels, etc. Da muss ich sagen. Ich bin Autofreak, Tuner und kein Biker oder Rocker. Auf Motorradtreffen war ich nie, würde mich wahrscheinlich komisch/fremd vorkommen. Ich bin bisher immer Roller gefahren. Da wird man eh nicht für voll genommen. Jetzt die CB1100. Die ist für mich kaum mehr als ein cooleres Alltagsfahrzeug. Ich fahre zukünftig vielleicht ab und zu mit meinen Arbeitskollegen durch die Schweiz oder durch den Schwarzwald aber hauptsächlich damit zur Arbeit oder mache kleinere Tagesausflüge mit meiner Frau. Ein Forentreffen in Holland oder Norddeutschland ist mir zu weit. Ich habe damit aber kein Problem. Ich bin noch in zahlreichen Autoforen aktiv und auch dort gibt es Treffen/Ausfahrten übers WE. Freitag Anreise, Samstag ballern, Sonntag Abreise. Das mache ich ohne meine Frau, weil die sich nicht für sowas interessiert und schon garnicht schnell fahren mag. So kommen bei mir im Sommer ab zwischen April und Oktober jeden Monat eine Ausfahrt vor (Hotel, etc.) Jetzt noch Töfftreffen dazunehmen, wird mir Zuviel. Ich will ja auch noch Zeit und Ferien mit meiner Frau verbringen. Ich habe mich hier angemeldet, um mich in einem Fachforum schlauzumachen, was es bezüglich der CB1100 alles zu wissen gibt. Motor Talk ist keine brauchbare Allternative. Sollte es hier in der CH zu treffen kommen, bin ich gerne Mal dabei oder ich organisiere etwas spontan für die Schweizer ohne grossen Aufwand. Zum persönlichen Austausch.

Also macht Euch nichts draus. Alles kann, nichts muss und ich persönlich finde Treffen mit max. 10 Teilnehmern wesentlich besser, als Megaforentreffen. Erstens kann man mit den Autos viel schneller fahren, zweitens findet man besser Parkplätze und man lernt sich besser kennen. Das besser kennenlernen gilt auch für Töffs. Also freut Euch über 10-20 Teilnehmern und grämt Euch nicht, wenn es keine 50 sind.

_________________
Merci + Gruss
Ronald


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Forentreffen 2018
BeitragVerfasst: Mi 17. Jan 2018, 10:02 
Offline

Registriert: Sa 19. Mär 2016, 22:10
Beiträge: 1806
Images: 0
ui ui uiii.....du hast etwas eine gar verschrobene Vorstellungen von einem Foren- Töfftreffen......bzw. du hast dir gleich die extremste Version von einer bestimmten SplitterGruppe rein gezogen am TV.....

geballert wird hier bei uns eh nicht...die CB ist ein Cruiser- Genusstöff... es kommt einem schlechteren Fahrer ev. eher mal geballert vor , wenn er mit anderen unterwegs ist , wie heisst es doch so schön: in den Kurvern trennt sich die Spreu vom Weizen, geradeaus kann jeder Idiot am Kabel ziehn...

und

wir sind hier ein sehr überschaubares Forum....was der harte (aktive) Kern betrifft sowieso....so ein Treffen ist dann sehr familiär und gediegen....

------------------------------------------------------------------------

was für sehr nette Erinnerungen habe ich doch noch von Iphofen..... :dance: :dance: :dance:

+

ich wünschte ich hätte vergangenes Jahr z.b beim "Alpenglühn" dabei sein können...doch leider kann ich die ferientage nicht so flexibel einziehn...



---------------------------------------------------------------------------
.
.
und solltest mal Lunte gerochen haben in Sachen Tourenfahren.....wirst so manchen unserer Gilde viel viel vieeel besser verstehen......
der Extremauswuchs davon :
http://www.ibagermany.de/

Töff fahren ist halt ganz was anderes wie nur ne olle Blechbüchse bewegen


und

so ein ausgewachsener Töff ist eben auch kein Roller..... :o ....rein leistungsmässig dürfen die 3-4 erhältlichen Grossroller einfach nicht unterschätzt werden
.
.

_________________
.
.
.
.
.
.
.




.
.
......unbestimmte....... Winterpause....Winterpause...Winterpause.....wird es jemals wieder mal Frühling hier ?
.
.
.
.
.
.
.
.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Forentreffen 2018
BeitragVerfasst: Mi 17. Jan 2018, 13:46 
Offline

Registriert: Mo 28. Sep 2015, 20:43
Beiträge: 350
alprider hat geschrieben:
ui ui uiii.....du hast etwas eine gar verschrobene Vorstellungen von einem Foren- Töfftreffen......bzw. du hast dir gleich die extremste Version von einer bestimmten SplitterGruppe rein gezogen am TV.....

geballert wird hier bei uns eh nicht...die CB ist ein Cruiser- Genusstöff... es kommt einem schlechteren Fahrer ev. eher mal geballert vor , wenn er mit anderen unterwegs ist , wie heisst es doch so schön: in den Kurvern trennt sich die Spreu vom Weizen, geradeaus kann jeder Idiot am Kabel ziehn...

und

wir sind hier ein sehr überschaubares Forum....was der harte (aktive) Kern betrifft sowieso....so ein Treffen ist dann sehr familiär und gediegen....

------------------------------------------------------------------------
.


wie, kein Suff, keine Weiber, keine Prügeleien am offenen Lagerfeuer. Keine aufgebohrten Tüten, kein Burnout.

Da kann ich den Tag ja lieber bei uns im Seniorenheim verbringen :lol:

VG

Stefan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Forentreffen 2018
BeitragVerfasst: Mi 17. Jan 2018, 14:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Feb 2014, 14:30
Beiträge: 830
Images: 0
Wohnort: Hamburg
StefanS hat geschrieben:

wie, kein Suff, keine Weiber, keine Prügeleien am offenen Lagerfeuer. Keine aufgebohrten Tüten, kein Burnout.



Ich bring meine Sozia mit und gegen Bier, Wein und Schnaps hat die nichts 8-)
Große Touren und nette Treffen liebt sie obendrein....
Außerdem...lass das mal nicht "Störtebeker" lesen.... :lol:

_________________
Viele Grüße

Thorsten

_________________________
1986 XBR 500
2014 CB 1100 EX

Motorräder und Touren
CB1100-Freunde
Spritmonitor


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Forentreffen 2018
BeitragVerfasst: So 21. Jan 2018, 20:27 
Offline

Registriert: Fr 30. Jan 2015, 22:18
Beiträge: 135
Images: 0
Hallo,

wann sollten wir denn ein Ziel und den Termin festlegen ??

Wenn wir mit 10 - 20 Personen ein Hotel suchen, wird´s sonst
vielleicht schwierig, einen Betrieb mit entsprechender Kapazität zu finden.


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Forentreffen 2018
BeitragVerfasst: Di 23. Jan 2018, 22:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Aug 2015, 21:18
Beiträge: 404
Images: 1
Gegenwärtig ist es so, dass sich für unser Treffen wohl das Wochenende vom 31.8. bis 2.9.2018 in der schönen Eifel ergibt.

In Absprache mit Menso - und Euer Einverständnis voraussetzend - würde ich so ab dem 01.02.2018 konkret in die Planung gehen. Prio -1- hat die Auswahl eines Hotels, in dem wir möglichst alle ein Zimmer finden.

Diejenigen von Euch, die einen anderen Termin oder Emden bevorzugt haben, bitte ich um Verständnis, dass es jetzt wohl die Eifel werden wird und es würde mich freuen, wenn sich noch möglichst viele von Euch für die Eifel am o.g. Termin entscheiden würden.

Bitte tragt Euch dankenswerterweise in die von Itsme67 erstellte Doodle-Umfrage ein, damit ich einen Überblick über die ungefähre Anzahl der Teilnehmer habe.

Ich freue mich auf unser Treffen.

_________________
-------------
CB 1100, 2013er
Afrika Twin, 2018er
AWO Touren 425, 1955er


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Forentreffen 2018
BeitragVerfasst: So 28. Jan 2018, 23:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 22. Jul 2015, 22:35
Beiträge: 155
Images: 22
Wohnort: Leipzig
Wie wärs denn mal mit Hallig Hooge...... :mrgreen:

_________________
Grüße aus LE


Nach oben
 Profil Personal album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 137 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum Datenschutz