Aktuelle Zeit: Fr 13. Dez 2019, 23:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 94 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Beleidigung
BeitragVerfasst: Di 19. Nov 2019, 22:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Aug 2019, 17:20
Beiträge: 54
Wohnort: Bremen
X-Man hat geschrieben:

Übrigens, ich kann Deine zukünftigen Beiträge jetzt nicht mehr sehen. :dance:

Gruß
Jörg


Ob Beiträge das treffende Wort ist, wage ich zu bezweifeln. Das würde ja bedeuten, das dieser User zu irgendwelchen Themen etwas (nützliches) beizutragen hat. Tut er das? :naughty:


Nach oben
 Profil  
 
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: Beleidigung
BeitragVerfasst: Mi 20. Nov 2019, 08:22 
Offline

Registriert: Fr 27. Sep 2019, 08:35
Beiträge: 141
X-Man hat geschrieben:
Du weiß schon, so ein Satz, der mit "?" endet.

Diese Formulierung ist zwar grammatikalisch unverständlich formuliert, aber ich glaube zu verstehen, was du möchtest.

"Ein Satz, der mit "?" endet", ist ein Fragesatz; er bekundet Unwissenheit mit der Bitte um eine Antwort.

Das hat aber mit Thema hier nichts zu tun.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Beleidigung
BeitragVerfasst: Mi 20. Nov 2019, 08:28 
Offline

Registriert: Fr 27. Sep 2019, 08:35
Beiträge: 141
Mystic-Healer hat geschrieben:
Tut er das? :naughty:

"Tut" ist die lautmalerische Beschreibung für den Klang einer Hupe o.ä.; das hat nichts mit Verständnisproblemen beim Lesen bestimmter Beiträge oder deren Themen zu tun.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Beleidigung
BeitragVerfasst: Mi 20. Nov 2019, 11:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Aug 2019, 17:20
Beiträge: 54
Wohnort: Bremen
@Zebeler:
Mal wieder komplett am Thema vorbei.
Aber das ist ja keine neue Erkenntnis.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Beleidigung
BeitragVerfasst: Fr 22. Nov 2019, 09:00 
Offline

Registriert: Fr 27. Sep 2019, 08:35
Beiträge: 141
Hallore hat geschrieben:
Einen Menschen persönlich anzugreifen, und sei es auch nur verbal, ist rechtlich höchst bedenklich und menschlich auch verwerflich.
Deshalb will ich es mal anders formulieren:
Leider gibt es (wie im wahren Leben auch) hier im Forum einen Teilnehmer, den ich hier namentlich und persönlich nicht nennen will und werde, auf den die Aussagen "Vollidiot" "dumm" und "asozial" voll umfänglich zutreffen. Leider kommt sein Charakter auch noch aus der untersten Schublade.
Das ist explizit keine Beleidigung sondern meine ganz persönliche Meinung und Feststellung.

...... solchen Schwachsinn .....

Unabhängig davon, daß niemand einen Kommentar von "Hallore" wollte, ist der erste Satz noch vernünftig
(man beachte die Reihenfolge: erst rechtlich, dann erst menschlich ...).

Dann die Wende um 180° (das ist entgegengesetzt); "Hallore" verwendet die gleichen Begriffe wie ein anderer Beleidiger und setzt noch was drauf.

Das ist unangebracht, sinnlos, primitiv und paradox; da durch Beleidigungen grundsätzlich keine positive Entwicklungen zu erwarten sind kann also nur bewußte Provokation und Unfrieden stiften die Motivation sein.

Die ironische Behauptung "das ist explizit keine Beleidigung" ist nicht nur albern, sondern noch ein Nachdruck dessen; man sollte andere nicht für dümmer halten als man selbst ist.
Die "persönliche Meinung" und die "Feststellung" bekräftigen die Beleidigungsabsicht.

Die Zeit für eine präventive Maßnahme, wie sie der Vor-Beleidiger genutzt hat, wird in diesem Fall nun knapp, bedingt allerdings auch entsprechenden Charakter und "Kreuz".
(Unterschied Düsseldorf Halle)

Etwa der Gegenwert einer neuen CB1100 EX oder RS dürfte die Gesamtkosten für solche Äußerungen decken; "man gönnt sich ja sonst nichts".


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Beleidigung
BeitragVerfasst: Fr 22. Nov 2019, 09:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Okt 2014, 19:30
Beiträge: 211
Bei dir wird es höchste Zeit, das der heilige Geist vorbeischaut, um deinen Charakter mal ein wenig auf zu polieren.

Du bist wirklich aus der untersten Lade.
Erst auf Anschlag provozieren, und dann den Beleidigten spielen
und anderen zu öffentlichen Demutshandlungen zwingen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Beleidigung
BeitragVerfasst: Fr 22. Nov 2019, 09:55 
Offline

Registriert: Fr 27. Sep 2019, 08:35
Beiträge: 141
Lutz hat geschrieben:
Bei dir wird es höchste Zeit, das der heilige Geist vorbeischaut, um deinen Charakter mal ein wenig auf zu polieren.

Danke für die Ankündigung (siehe dazu §241 StGB); sicher meinst du "aufzupolieren".


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Beleidigung
BeitragVerfasst: Fr 22. Nov 2019, 10:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Okt 2014, 19:30
Beiträge: 211
Ich weiss nicht was du mir sagen willst.

Bei uns ist das die Aufforderung an den Angesprochenen, sein persönliches Verhalten zu hinterfragen und gegebenfalls zu ändern.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Beleidigung
BeitragVerfasst: Fr 22. Nov 2019, 10:07 
Offline

Registriert: Fr 27. Sep 2019, 08:35
Beiträge: 141
Lutz hat geschrieben:
und anderen zu öffentlichen Demutshandlungen zwingen.

Beleidigungen im Internet sind "öffentliche Demutshandlungen", wie sie öffentlicher nicht getätigt werden können.

Rücknahmen sind nur auf gleichem Wege möglich, "gezwungen" kann dazu natürlich niemand werden, es gibt ja Alternativen ....................


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Beleidigung
BeitragVerfasst: Fr 22. Nov 2019, 10:12 
Offline

Registriert: Fr 27. Sep 2019, 08:35
Beiträge: 141
Lutz hat geschrieben:
Ich weiss nicht was du mir sagen willst.

Das ist eine unglaubwürdige Schutzbehauptung, zudem inkonsequent.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Beleidigung
BeitragVerfasst: Fr 22. Nov 2019, 10:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Okt 2014, 19:30
Beiträge: 211
Ich vermute, das du keine Cb 1100 RS hast, denn
zu dem Thema Luftdruck und Fahrwerk konntest du ausser Halbwissen keine
Einstellungen deines Mopeds bekannt geben.
Du wohnst im Schwarzwald, machst nur Tagestouren und fährst in der Eifel.
Lenkkopfwinkel wird überbewertet etc.

Also jetzt Bilder deiner CB hier einstellen, deiner Montur und deiner Mütze.
Gleichzeitig auch mal ein Bild deiner Bereifung (T30).

Ich zitiere aus einem anderen Forum: ohne Foto ist es nicht geschehen.
Dort: kein Foto = Laberkopp.

Ich will es mal erklären:

Meine Vermutung ist: Zebeler ist ein virtueller RS Fahrer in einer virtuellen Welt.
In dieser virtuellen Welt gibt es keine virtuellen Bikerinnen auf virtuellen Cb-1100.
Kann man in einer virtuellen Welt virtuelle Angstnippel virtuell abschleifen?
Kann man virtuelle Biker in virtuellen Welten virtuell beleidigen?
Gilt das Strafgesetzbuch in der virtuellen Welt?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Beleidigung
BeitragVerfasst: Fr 22. Nov 2019, 11:18 
Offline

Registriert: Fr 27. Sep 2019, 08:35
Beiträge: 141
Alles ziemlich zusammenhangloses, naives und hilfloses Geschreibsel, das zu dem Thema absolut keinen Bezug hat.

Wenn du Langeweile und keine anderen Interessen als die Beschäftigung mit "Zebeler" hast dann eröffne doch einen neuen Threat mit dem Titel "der böse Zebeler"; sicher werden sich noch Gleichgesinnte hinzugesellen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Beleidigung
BeitragVerfasst: Fr 22. Nov 2019, 11:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 26. Okt 2018, 18:46
Beiträge: 6
Warum geht Ihr immer wieder auf diese Person ein? Missachtung ist für solche die Leute beste Strafe, denn damit können sie nicht umgehen.

_________________
CB1100EX


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Beleidigung
BeitragVerfasst: Fr 22. Nov 2019, 11:55 
Offline

Registriert: Fr 27. Sep 2019, 08:35
Beiträge: 141
Wolf65 hat geschrieben:
..... diese Person...... Missachtung ..... Strafe ...

Wolf, Du bist ein Schnellmerker; welche Erfahrungen hast Du denn mit dieser "Person" gemacht, daß Du sie mit "Mißachtung" und "Strafe" belegen willst?

Oder bist Du ein Mitläufer und Nachplapperer?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Beleidigung
BeitragVerfasst: Fr 22. Nov 2019, 12:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Okt 2014, 19:30
Beiträge: 211
Wolf65 hat geschrieben:
Warum geht Ihr immer wieder auf diese Person ein? Missachtung ist für solche die Leute beste Strafe, denn damit können sie nicht umgehen.


Bezieht sich das nur auf das Forum, oder auch auf die reale Welt?

Nicht das wir es hier mit einem Zahnwalt zu tun haben, welcher bei der HD Fraktion schon durchgefallen ist, und es jetzt bei den CB-Fahrern versucht.

Wenn ich mich recht erinnere:

Bigblock kein Foto
Streethawk kein Foto
Zebeler kein Foto


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Beleidigung
BeitragVerfasst: Fr 22. Nov 2019, 12:45 
Offline

Registriert: Fr 27. Sep 2019, 08:35
Beiträge: 141
Lutz hat geschrieben:
Bigblock kein Foto
Streethawk kein Foto
Zebeler kein Foto

Die drei sind ganz sicher keine Jugendliche zwischen 12 und 19 Jahren, die sich ständig "outen", "posten" und zur Selbstdarstellung bildlich darstellen müssen.

Natürlich gibt es auch erwachsene Menschen, die entwicklungsmäßig dieser Phase gleichzustellen sind.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Beleidigung
BeitragVerfasst: Fr 22. Nov 2019, 12:48 
Offline

Registriert: Fr 27. Sep 2019, 08:35
Beiträge: 141
Lutz hat geschrieben:
Bezieht sich das nur auf das Forum, oder auch auf die reale Welt?

Eine Person, die solche Fragen stellt, kann ich mir gut vorstellen .............................


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Beleidigung
BeitragVerfasst: Fr 22. Nov 2019, 12:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Okt 2014, 19:30
Beiträge: 211
Zebeler hat geschrieben:
Die drei sind ganz sicher keine Jugendliche zwischen 12 und 19 Jahren, die sich ständig "outen", "posten" und zur Selbstdarstellung bildlich darstellen müssen.


Aufgrund welcher Kriterien kommst du zu der obigen Erkenntnis?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Beleidigung
BeitragVerfasst: Fr 22. Nov 2019, 13:14 
Offline

Registriert: Fr 27. Sep 2019, 08:35
Beiträge: 141
Versuch doch einfach mal ein wenig nachzudenken und Schlüsse zu ziehen.

Dein ständiges "Vermüllen" von sachlichen Themen (womit du hier "Hallore" einen üblen Bärendienst erweist) wäre z.B. ein Ansatz; Konzentrationsschwäche ist natürlich ein Hinderungsgrund.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Beleidigung
BeitragVerfasst: Fr 22. Nov 2019, 13:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Okt 2014, 19:30
Beiträge: 211
Lutz hat geschrieben:
Zebeler hat geschrieben:
Die drei sind ganz sicher keine Jugendliche zwischen 12 und 19 Jahren, die sich ständig "outen", "posten" und zur Selbstdarstellung bildlich darstellen müssen.


Aufgrund welcher Kriterien kommst du zu der obigen Erkenntnis?


Diese komplexe Frage kannst du also nicht beantworten?

Intelligenzschwäche ist natürlich ein Hinderungsgrund.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 94 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Impressum Datenschutz