Aktuelle Zeit: Di 28. Jan 2020, 11:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 18. Aug 2019, 10:56 
Offline

Registriert: Mo 12. Aug 2019, 19:01
Beiträge: 152
Wohnort: Luzern
Hi,

wo würde eigentlich der originale 12V Adapter von Honda sitzen und angeschlossen werden?
Hat da vielleicht jemand Bilder von?

Viele Grüsse

Thomas


Nach oben
 Profil  
 
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
BeitragVerfasst: So 18. Aug 2019, 12:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 24. Mai 2019, 22:58
Beiträge: 65
Images: 10
Wohnort: Bonn
Moin,

Hier, unter dem Sitz. Befestungsteile sind dabei.


Dateianhänge:
B43F9A1A-0ABC-4D79-A880-A029E67C2307.jpeg
B43F9A1A-0ABC-4D79-A880-A029E67C2307.jpeg [ 467.86 KiB | 1805-mal betrachtet ]

_________________
CB1100 EX 2018 Hawkseye Blue, RDKS, USB-Steckdose, Batterie-Monitor, Edelstahl Kühlergrill, orig. Heizgriffe, Zumo 595
Nach oben
 Profil Personal album  
 
BeitragVerfasst: So 18. Aug 2019, 12:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Mär 2016, 22:10
Beiträge: 1883
Images: 0
hier sieht man generell auch wo der hin kommt

https://www.yumpu.com/de/document/read/ ... bekleidung

_________________
.
nach schräg kommt flach
.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 19. Aug 2019, 20:41 
Offline

Registriert: Mo 12. Aug 2019, 19:01
Beiträge: 152
Wohnort: Luzern
Danke!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 20. Aug 2019, 08:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Mai 2016, 13:05
Beiträge: 75
Danke für die Info. Ist auf der Buchse dann Dauerstrom oder nur bei eingeschalteter Zündung?

Grüsse, Bernd

Tomcat hat geschrieben:
Moin,

Hier, unter dem Sitz. Befestungsteile sind dabei.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 20. Aug 2019, 10:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 24. Mai 2019, 22:58
Beiträge: 65
Images: 10
Wohnort: Bonn
Moin,

das ist Zündungs-Plus. Also 12v nur bei eingeschalteter Zündung.

Grüße
Tom

_________________
CB1100 EX 2018 Hawkseye Blue, RDKS, USB-Steckdose, Batterie-Monitor, Edelstahl Kühlergrill, orig. Heizgriffe, Zumo 595


Nach oben
 Profil Personal album  
 
BeitragVerfasst: Di 20. Aug 2019, 20:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Mai 2016, 13:05
Beiträge: 75
Super, vielen Dank für die Info. Ich habe allerdings mal nachgesehen, wo da die Schrauben der Halterung für die Steckdose festgeschraubt werden soll (es gibt dazu ja Bilder im Internet), aber bei meiner EX von 2016 habe ich da nichts gesehen. Vielleicht habe ich was übersehen?
Grüsse, Bernd

Tomcat hat geschrieben:
Moin,

das ist Zündungs-Plus. Also 12v nur bei eingeschalteter Zündung.

Grüße
Tom


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 20. Aug 2019, 20:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 24. Mai 2019, 22:58
Beiträge: 65
Images: 10
Wohnort: Bonn
Hi Bernd,

Vielleicht ist das bei der 2016er EX anders. Die Informationen von mir beziehen sich auf die Modelle ab 2017.

Grüße
Tom

_________________
CB1100 EX 2018 Hawkseye Blue, RDKS, USB-Steckdose, Batterie-Monitor, Edelstahl Kühlergrill, orig. Heizgriffe, Zumo 595


Nach oben
 Profil Personal album  
 
BeitragVerfasst: So 24. Nov 2019, 21:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Mai 2016, 13:05
Beiträge: 75
Hallo Tom,
hast Du die Originalsteckdose an Deiner Honda verbaut? Ich habe mir die jetzt besorgt (die welche unter der Sitzbank dort befestigt wird wo das kleine Päckchen mit dem (nutzlosen) Notwerkzeugsatz angebracht ist). Wo genau wird die Steckdose angeschlossen? Von der Position wohl hinter dem linken Seitendeckel? Ich habe das 2019er Modell und dafür gibt es wohl noch kein Werkstatthandbuch im Handel...ein Foto vom Gegenstecker hinter dem Seitendeckel wäre toll...
Danke und Grüsse,
Bernd

Tomcat hat geschrieben:
Hi Bernd,

Vielleicht ist das bei der 2016er EX anders. Die Informationen von mir beziehen sich auf die Modelle ab 2017.

Grüße
Tom


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 24. Nov 2019, 23:13 
Offline

Registriert: Mo 12. Aug 2019, 19:01
Beiträge: 152
Wohnort: Luzern
Hallo,

falls Du diesen tom hier meinst, ich habs verbauen lassen. Der Preis war zu gut um es selber zu machen.
Aber ich kann mal Stecker suchen gehen. Dann solltest Du es aber nicht eilig haben. Die nächsten 14 Tage komme ich gesichert nicht dazu.

Viele Grüsse

Thomas


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 25. Nov 2019, 10:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Mai 2016, 13:05
Beiträge: 75
Du bist dann wohl der Tom den ich ansprechen wollte...:-)
Hat keine Eile, Motorrad ist im Winterschlaf aber man bastelt ja gerne mal ein bisschen. Also falls es mal passt, ein Foto wäre toll von der Position des Steckers...
viele Grüsse, Bernd

tom1179 hat geschrieben:
Hallo,

falls Du diesen tom hier meinst, ich habs verbauen lassen. Der Preis war zu gut um es selber zu machen.
Aber ich kann mal Stecker suchen gehen. Dann solltest Du es aber nicht eilig haben. Die nächsten 14 Tage komme ich gesichert nicht dazu.

Viele Grüsse

Thomas


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 15. Dez 2019, 20:29 
Offline

Registriert: Mo 12. Aug 2019, 19:01
Beiträge: 152
Wohnort: Luzern
Eisbaerchen hat geschrieben:
Hallo Tom,
hast Du die Originalsteckdose an Deiner Honda verbaut? Ich habe mir die jetzt besorgt (die welche unter der Sitzbank dort befestigt wird wo das kleine Päckchen mit dem (nutzlosen) Notwerkzeugsatz angebracht ist). Wo genau wird die Steckdose angeschlossen? Von der Position wohl hinter dem linken Seitendeckel? Ich habe das 2019er Modell und dafür gibt es wohl noch kein Werkstatthandbuch im Handel...ein Foto vom Gegenstecker hinter dem Seitendeckel wäre toll...
Danke und Grüsse,
Bernd


Hallo Bernd,

die 12V Steckdose sitzt links mittig unter der Sitzbank und das Kabel geht wie von Dir korrekt angenommen unter den linken Seitendeckel. Dort hat es rechts oben wie eine grosse schwarze "Glocke". Du erkennst sie, wenn Du sie siehst. Darin ist dein "Zielstecker". :-)

Auf dem Bild IMAG2731.jpg ist das die dicke Wurst rechts. Da hab ich das ganze Teilstück aus dem Seitenfach rausgenommen.

Zum Lieferumfang der 12V Steckdose sollte ein ein neues Y-Kabel mit einer 3A Sicherung gehören. Ich bin mir recht sicher, dass das vorher noch nicht da war. Bei mir hat es der Honda Dealer verbaut, so dass ich es nicht 100%ig sagen kann.

Wenn Du den Seitendeckel ab und wieder dran machst, sei vorsichtig. Damit kann man schön Kratzer am Rahmen machen. Erschrick nicht über das Kabelchaos unter dem Deckel. Das scheint bei Honda normal zu sein, wenn ich so den Lampenthread lese.

Ich glaub meine Bilder die ich gestern gemacht habe, sind noch nicht so recht hilfreich, wenn ich sie mir jetzt nochmal anschaue. Ich denke ich mache nochmal welche.

Viele Grüsse

Thomas


Dateianhänge:
IMAG2732.jpg
IMAG2732.jpg [ 343.83 KiB | 860-mal betrachtet ]
IMAG2733.jpg
IMAG2733.jpg [ 346.56 KiB | 860-mal betrachtet ]
IMAG2731.jpg
IMAG2731.jpg [ 261.67 KiB | 860-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 16. Dez 2019, 19:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Mai 2016, 13:05
Beiträge: 75
tom1179 hat geschrieben:
Eisbaerchen hat geschrieben:
Hallo Tom,
hast Du die Originalsteckdose an Deiner Honda verbaut? Ich habe mir die jetzt besorgt (die welche unter der Sitzbank dort befestigt wird wo das kleine Päckchen mit dem (nutzlosen) Notwerkzeugsatz angebracht ist). Wo genau wird die Steckdose angeschlossen? Von der Position wohl hinter dem linken Seitendeckel? Ich habe das 2019er Modell und dafür gibt es wohl noch kein Werkstatthandbuch im Handel...ein Foto vom Gegenstecker hinter dem Seitendeckel wäre toll...
Danke und Grüsse,
Bernd


Hallo Bernd,

die 12V Steckdose sitzt links mittig unter der Sitzbank und das Kabel geht wie von Dir korrekt angenommen unter den linken Seitendeckel. Dort hat es rechts oben wie eine grosse schwarze "Glocke". Du erkennst sie, wenn Du sie siehst. Darin ist dein "Zielstecker". :-)

Auf dem Bild IMAG2731.jpg ist das die dicke Wurst rechts. Da hab ich das ganze Teilstück aus dem Seitenfach rausgenommen.

Zum Lieferumfang der 12V Steckdose sollte ein ein neues Y-Kabel mit einer 3A Sicherung gehören. Ich bin mir recht sicher, dass das vorher noch nicht da war. Bei mir hat es der Honda Dealer verbaut, so dass ich es nicht 100%ig sagen kann.

Wenn Du den Seitendeckel ab und wieder dran machst, sei vorsichtig. Damit kann man schön Kratzer am Rahmen machen. Erschrick nicht über das Kabelchaos unter dem Deckel. Das scheint bei Honda normal zu sein, wenn ich so den Lampenthread lese.

Ich glaub meine Bilder die ich gestern gemacht habe, sind noch nicht so recht hilfreich, wenn ich sie mir jetzt nochmal anschaue. Ich denke ich mache nochmal welche.

Viele Grüsse

Thomas


Hallo Thomas,
habe mal ein Photo gemacht von den Kabeln die ich bekommen habe. Ist vielleicht ganz hilfreich um dem Kabelverlauf besser darstellen zu können...?
Viele Grüsse, Bernd


Dateianhänge:
Steckdose_Honda.jpg
Steckdose_Honda.jpg [ 287.84 KiB | 826-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 16. Dez 2019, 19:57 
Offline

Registriert: Mo 12. Aug 2019, 19:01
Beiträge: 152
Wohnort: Luzern
Ah wusste ich doch, dass das Y neu ist.

Du bekommst die Tage nochmal hilfreichere Bilder. Hab das am Samstag recht zwischen Tür und Angel gemacht. Aber eigentlich isses recht einfach. Die zwei schwarzen kommen zusammen. Das rechte untere gelbliche kommt in die grosse Glocke die rechts oben unterm Seitendeckel ist. Aber davon mach ich Dir nochmal ein hilfreicheres Bild. :-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 16. Dez 2019, 20:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Mai 2016, 13:05
Beiträge: 75
tom1179 hat geschrieben:
Ah wusste ich doch, dass das Y neu ist.

Du bekommst die Tage nochmal hilfreichere Bilder. Hab das am Samstag recht zwischen Tür und Angel gemacht. Aber eigentlich isses recht einfach. Die zwei schwarzen kommen zusammen. Das rechte untere gelbliche kommt in die grosse Glocke die rechts oben unterm Seitendeckel ist. Aber davon mach ich Dir nochmal ein hilfreicheres Bild. :-)



Ja, das "schwarze" an das "Schwarze" der Steckdose; ich frage mich nur, weshalb ich am Y-Kabel zwei Stecker habe... ist das um eine gewisse Universalverbindung zu haben, aber nur eine Seite wird angesteckt? Aber Du wirst das ja aufklären...Danke nochmal für Deine Mühe.:-)
Bernd


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 16. Dez 2019, 20:17 
Offline

Registriert: Mo 12. Aug 2019, 19:01
Beiträge: 152
Wohnort: Luzern
Ein Ende bleibt unbelegt. Da könnte dann zum Beispiel noch eine Alarmanlage dran, so wie ich die Kabelbeschriftung deute.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 22. Dez 2019, 17:52 
Offline

Registriert: Mo 12. Aug 2019, 19:01
Beiträge: 152
Wohnort: Luzern
Wie oben schon geschrieben, ein Ende bleibt frei.

Weil das alles nicht so gut erkennbar ist, hab ich die Kabel nochmal farblich nachgezogen. Einfach anstecken. Da kannst nix falsch machen. Das rot nachgemalte Kabel geht hoch unter die Sitzbank zur Steckdose.


Dateianhänge:
IMAG2741c.jpg
IMAG2741c.jpg [ 367.48 KiB | 518-mal betrachtet ]
IMAG2741b.jpg
IMAG2741b.jpg [ 352.75 KiB | 518-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum Datenschutz